Wir suchen für den Standort in Schalksmühle:

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Value-Added-Services

Wir bieten Ihnen eine ganze Palette an Value-Added-Services an und optimieren damit Ihre komplette Wertschöpfungskette. Value-Added-Services sind Mehrwertdienste, die wir Ihnen bieten, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können. Flexibel orientieren wir uns an den individuellen Bedürfnissen unserer Kunden und setzten die mit Ihnen abgestimmten Prozesse exakt um. Die SKD Services GmbH hat bereits eine Vielzahl von Value-Added-Services Projekten mit Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen erfolgreich durchgeführt. Sprechen Sie uns an. Wir erarbeiten gerne ein Konzept für Ihre Bedürfnisse.

Qualitätskontrolle

Eine hohe Dienstleistungsqualität setzt ein ambitioniertes Qualitätsmanagement voraus. Qualitätsprüfungen können in den unterschiedlichsten Stadien der Wertschöpfungskette durchgeführt werden. Wir übernehmen z.B. die Lagerung Ihrer Rohstoffe bzw. Ihres Rohmaterials. Unsere Mitarbeiter prüfen mit Ihren Prüfmitteln und protokollieren die angelieferten Waren exakt nach Ihren Vorgaben. Auftretende Abweichungen werden sofort gemeldet und Sie erhalten nach Ihren Anforderungen erstellte Prüfberichte. Ähnlich können wir bei halbfertigen Teilerzeugnissen oder Ihren fertigen Waren verfahren. Unsere Schwestergesellschaft, die SKD Express Logistik GmbH & Co. KG, kann dabei sämtliche Transportaufgaben zwischen Ihrer Produktion und unseren Logistikeinrichtungen übernehmen. Dabei können auch sehr produktionsnahe Just-In-Sequence-Lösungen dargestellt werden.

Kommissionierung

Kommissionierung/Konfektionierung ist ein Vorgang, bei dem Waren bereitgestellt werden. Die Kommissionierung beschreibt das Zusammenführen von Lagereinheiten zu einer Gesamteinheit. Gerade im Bereich des Warenausgangs bzw. der Distribution können wir Sie effektiv unterstützen. Wir holen z.B. Paletten mit sortenreiner Ware bei Ihrer Produktionsstätte ab und lagern diese ein. Die Bereitstellung der Ware zur Kommissionierung erfolgt entweder statisch oder dynamisch. Die statische Bereitstellung (Mann-zur-Ware) ist dadurch gekennzeichnet, dass sich der Kommissionierer zur Ware bzw. zum Material bewegt. Er läuft oder fährt durch die Regalzeilen und kommissioniert die entsprechenden Artikel in den Kommissionierbehälter. Bei der dynamischen Bereitstellung (Ware-zum-Mann) werden die Waren aus einem in der Regel automatisierten Lager ausgelagert und zum Kommissionierer transportiert. Am Kommissionierplatz werden die benötigten Artikel entnommen. Die restlichen Artikel werden wieder automatisch eingelagert.

Qualität und Umweltmanagement

Die SKD Services GmbH ist dank der hohen Kundennachfrage auf bestem Wachstumskurs! Dabei darf für uns jedoch keinesfalls die Qualität auf der Strecke bleiben. Durch unser Ziel ein Maximum an Kundenzufriedenheit zu erhalten, haben wir im Jahr 2017 unsere Unternehmensabläufe und Prozesse auf ein prozessorientiertes Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001: 2015 umgestellt und zertifizieren lassen. Da uns ebenso die Nachhaltigkeit am Herzen liegt, haben wir gleichzeitig unser Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001:2015 eingeführt und auditieren lassen.

SKD-Sofortberatung