Wir suchen für den Standort in Schalksmühle:

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Lagerlogistik

Die Lagerlogistik ist ein elementarer Bereich der Unternehmenslogistik mit den Schwerpunkten „Lagerung“ und „Interner Transport von Gütern“. Zum Gründungszeitpunkt der SKD Services GmbH im Jahr 2016 stand uns eine Logistikfläche von gerade einmal 1.800m² zur Verfügung. Durch das positive Kundenfeedback konnten wir diese noch innerhalb der ersten beiden Geschäftsjahre auf über 12.000m² ausweiten. Aktuell laufen die Planungen für den weiteren Ausbau der Logistikflächen. Denn: wir möchten unseren Kunden im Bereich „Lagerlogistik“ die Flexibilität bieten können, die sie von unseren Transportlösungen gewohnt sind. So haben unsere Kunden zahlreiche Möglichkeiten – zugeschnitten auf ihre Anforderungen:

Modernstes Lager-Equipment

Zum sicheren Handling Ihrer Ware verwenden wir ausschließlich modernstes Lager-Equipment. In der Lagerhaltung ist der stetige Warenfluss entscheidend. Dabei muss unerheblich sein, welches Gewicht, welche Größe oder welche Verpackung transportiert werden soll. Wir bieten Equipment, mit dem wir für Sie und Ihre Kunden flexibel und schnell Ein- und Auslagern können, auch bei ungewöhnlichen Abmessungen. Unser professionelles und modernes Lager-Equipment garantiert Ihnen optimale, umfassende Auftragsabwicklung hinsichtlich Verwaltung und Qualitätsstandards.

Barcode Lagerverwaltung

Um eine optimale und fehlerlose Zielsteuerung der Lagerverwaltung zu gewährleisten, kommen bei uns Barcodescanner zum Einsatz, die eine schnelle und zuverlässige Lagerungsabwicklung garantieren. Das macht die Suche nach Ihren Artikeln einfacher und zeitsparender und erhöht damit die Produktivität unseres Unternehmens. Der Lagerort der Objekte ist jederzeit einsehbar und fehlgeleitete Artikel werden umgehend registriert und richtig zugeordnet. Kurzum: Mit der Barcodescanntechnik lassen sich Waren- und Materialflüsse optimieren, Arbeitsprozesse beschleunigen und Lagerverwaltungskosten senken, was unseren Kunden im Preis zugutekommt.

Schnittstellenkompatibles Lagermanagement

Wir bieten Ihnen ein schnittstellenkompatibles Lagermanagement. Schnittstellen sparen unkompliziert Zeit und erhöhen die Qualität. Schnittstellen haben die Aufgabe, IT-Systeme mit anderen Anlagen, Abteilungen oder Subsystemen, zu verbinden. Ein professionelles Projektmanagement ist ein absolutes Muss. Nur so hat man Kosten, Zeit und Termine im Griff. Durch unsere neu eingeführte Lagerverwaltungssoftware bieten wir Ihnen stets volle Transparenz bei der Bestandsführung Ihrer Waren und ggf. Leergut- bzw. Transportträgern. Bei der Auswahl der Softwarelösung haben wir großes Augenmerk auf ein möglichst offenes Schnittstellenkonzept gelegt. Damit möchten wir bei größeren Logistikprojekten die Möglichkeit schaffen, Ihr bestehendes Warenwirtschaftssystem direkt mit unserer Lagersoftware zu verbinden. Je nach Aufgabe bilden wir die passenden Teams, die sich allumfassend um Ihr Projekt kümmern. So entstehen Schnittstellenprobleme erst gar nicht und Ihre Produkte kommen rechtzeitig zu Ihrem Kunden.